Entlastungsdienst Zug - Pro Infirmis, 6300 Zug

Trägerschaft
Pro Infirmis
Beratungsstelle Zug
Beschreibung
Übernahme von Entlastungseinsätzen und Betreuungsaufgaben für Kinder und Erwachsene mit Behinderung während Abwesenheit der Angehörigen (nach Möglichkeit auch an Abenden und am Wochenende, Mindesteinsatzdauer: zwei Stunden). Voraussetzung ist eine IV-Berechtigung (oder eine sonderpädagogische Massnahme, Medizinische Massnahme, HE, Hilfsmittel, IV-Rente, etc.) Nach Absprache ist auch die Betreuung der Geschwister möglich.
Tarife
Kosten CHF 25 pro Stunde
(+Nachtzuschlag; Pauschalbetrag auf Anfrage bei längeren Einsätzen)
Alter
✓ Vorschulkinder
✓ Kindergartenkinder
✓ Primarschulkinder
✓ Oberstufenkinder
Sprache
✓ Deutsch