Machen Smartphone & Co. mein Kind krank?

Kursstart: 07.09.2021, 6300 Zug 18.30-20.30 Uhr Bibliothek Zug in Kooperation mit dem Amt für Gesundheit Kanton Zug
Kursdauer (z.B. 1 Tag)
1 Abend
Daten
Dienstag, 7. September 2021
Enddatum
07.09.2021
Kinderbetreuung
✓ nein
Kurskosten
Teilnahme kostenlos
Kursanbieter
Bibliothek Zug in Kooperation mit dem Amt für Gesundheit Kanton Zug
Internetseite Kursanbieter
https://www.bibliothekzug.ch
Beschreibung
«Smartphone- Nacken», «Whats Appitis» oder «Handydaumen» sind einige der vermeintlichen Krankheiten, die auf das Smartphone zurückgeführt werden. «Phubbing», «FOMO», soziale Isolation oder Sucht – auch davon wird immer wieder gesprochen. Können digitale Medien den Körper oder die Psyche verändern?
Nicole Gadola, Physiotherapeutin, und Gregor Waller, Medienpsychologe der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), zeigen auf, welche Chancen und Gefahren das Smartphone und Co. bergen.
Zielgruppe (Mehrauswahl möglich)
✓ Eltern von Babys und Kleinkindern
✓ Eltern von Kindern im Kindergarten und Vorschulalter
✓ Eltern von Kindern im Schulalter
✓ Eltern von Jugendlichen
✓ Familien
✓ Frauen / Mütter
✓ Männer / Väter
Thema
✓ Medien