09.09.2020 Porno, Sexting und Co. – Kinder vorbereiten und begleiten

6300 Zug
Kursstart
09.09.2020
Daten
Mittwoch, 9. September 2020
Zeit
18.30-20.30 Uhr
Kursbezeichnung
Porno, Sexting und Co. – Kinder vorbereiten und begleiten
Beschreibung
Im Alter von 11 bis 14 Jahren kommen viele Kinder und Jugendliche mit Pornografie in Kontakt, erleben Sexting-Missbrauch oder sexuelle Anmache durch Fremde im Netz. Dieser Workshop richtet sich an Eltern, die ihre Kinder aufklären, stärken und schützen wollen. Es werden gemeinsam konkrete Ideen für den Erziehungsalltag erarbeitet. Wann und wie beginne ich ein Gespräch? Reicht es, vor Gefahren zu warnen? Wie unterstütze ich eine positive sexuelle Entwicklung im Smartphone-Zeitalter?

Bibliothek Zug
Dachraum im 5. Stock
Organisation: Amt für Gesundheit Kanton Zug, Kinder- und Jugendgesundheit
Teilnahmekosten: 15 CHF pro Person. Anmeldung unter gesund@zg.ch (max. 20 Teilnehmende)
Fokus
✓ Schulkind
✓ Jugendliche
Kurskosten
CHF 15.- pro Person
Kursanbieter
Bibliothek Zug in Kooperation mit dem Amt für Gesundheit Kanton Zug
Internetseite Kursanbieter
https://www.bibliothekzug.ch
E-Mailadresse Kontaktperson
bibliothek@stadtzug.ch
Zielgruppe
✓ Eltern von Kindern im Schulalter
✓ Eltern von Jugendlichen