Sanierung Hinterburgstrasse und Ausbau Hinterburgmülibach, Neuheim

Strassen- und Wasserbauarbeiten
Projekt
Kantonsstrasse N, Hinterburgstrasse, Neuheim: Hinterburgstrasse vom Knoten Baarer-/Hinterburgstrasse bis Einmündung in die Edlibachstrasse / Ausbau Hinterburgmülibach, Neuheim: Müliweiher über Edlibachstrasse bis zum Ausgang Hinterburg Richtung Baar liegenden Waldtobel
Bauzeit
Oktober 2019 bis August 2020
Behinderungen
Der neue Bachdurchlass quert die Edlibachstrasse, was den Betrieb einer Lichtsignalanlage während der Zeit der Vollsperrung erforderlich macht. Nach der Vollsperrung werden die Bauarbeiten in mehreren Etappen mit einspuriger Verkehrsführung und einer Lichtsignalanlage fortgessetzt. Für die Bauarbeiten im Bereich Knoten Baarerstrasse wird die Einmündung der Hinterburgstrasse von und nach Neuheim gesperrt. Das Bauende ist für Juni 2020 vorgesehen. Eine kurzzeitige Sperrung ist am Schluss zum Einbau der Deckschicht erforderlich. Der Bachausbau wird ab Juli 2020 ohne Verkehrsbehinderungen fertiggestellt. Öffentlicher Verkehr: Während der Bauarbeiten müssen die Busse der Linie 31 zeitweise umgeleitet werden, wobei vor allem die Haltestellen Falken und Hinterburg betroffen sind. Informationen finden Sie unter www.zvb.ch oder direkt an den betroffenen Haltestellen.
Sperrungen
Vollsperrung der Hinterburgstrasse im Abschnitt Baarerstrasse bis Edlibachstrasse für den gesamten Verkehr vom 21. Oktober bis 31. Dezember 2019. Ziel ist es, einen möglichst grossen Teil der vorgesehenen Arbeiten ohne Verkehr auszuführen. Die signalisierte Umleitung zwischen Edlibach und Baar/Neuheim erfolgt über die Hinterburgstrasse im Bereich Dorfstrasse bis Baarerstrasse.
Bauherrschaft
Kanton Zug, Tiefbauamt
Bild 1
Bild 2