KS 4, Sihlbruggstrasse, Erschliessung ISZL Baar

Neubau Linksabbiegespur
Projekt
Die heutige Erschliessung der International School of Zug and Luzern (ISZL) genügt den Anforderungen der Verkehrssicherheit nicht mehr. Aufgrund der ausgeprägten Verkehrsspitzen der ISZL bestehen im heutigen Erschliessungssystem zudem zahlreiche Konfliktstellen, welche untern anderem auch verschiedentliche negative Auswirkungen auf den Betrieb und die Sicherheit der Sihlbruggstrasse (Kantonsstrasse 4) haben. Im Interesse der Verkehrssicherheit muss die Erschliessung den künftigen Anforderungen angepasst und optimiert werden. Hierfür wird eine neue Linksabbiegespur erstellt, welche die ebenfalls neu erstellte Erschliessungsstrasse konform an die Sihlbruggstrasse anschliesst.
Strassenabschnitt
Walterswil
Strasse
Kantonsstrasse 4, Sihlbruggstrasse, Gemeinde Baar
Bauzeit
Mai 2021–Juni 2022
Behinderungen
Die Arbeiten erfolgen etappenweise. Der Verkehr wird grundsätzlich zweispurig geführt. Bei einzelnen kurzen Bauetappen erfolgt die Verkehrsführung im Einspurbetrieb unter Einsatz eines Verkehrsdienstes oder einer Lichtsignalanlage. Die Fuss- und Radwegverbindung bergwärts bleibt mit Hilfe von Provisorien jederzeit gewährleistet.
Sperrungen
Da sich die Bauarbeiten im Ausserortsbereich befinden, sind keine Sperrungen von Zufahrten nötig.
Bauherrschaft
Stiftung Don Bosco, Walterswil, vertreten durch das Tiefbauamt des Kantons Zug
Bild 1
Dokument
Dokument1.pdf (424.3 kB)